Geschichte:
Die "1. Arbeitsgemeinschaft Feuerwehrhistorik" (1. AG) wurde 1982 als Arbeitsgemeinschaft des Kulturbundes der DDR, Sitz in Grethen,  gegründet.
Mit der politischen Wende in der DDR fanden die damaligen Mitglieder in der vfdb, Referat 11-Brandschutzgeschichte, sowie vor allem in den Referaten und Fachgruppen Feuerwehrhistorik der neu gegründeten Kreis- und Landesfeuerwehrverbänden eine neue Heimat.
Die ehemaligen Mitglieder der "1. AG Feuerwehrhistorik" trafen sich seither einmal im Jahr auf Einladung des Feuerwehrmuseums Grethen zu einen Jahrestreffen. Dies erstreckte sich über ein Wochenende.

Nach nunmehr 40 Jahren wurde diese Veranstaltungsreihe durch das Feuerwehrmuseum Grethen beendet.

Die Fachreferate Historik der Landesfeuerwehrverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen werden diese Treffen mit dem Titel "AG Feuerwehrhistorik" abwechselnd organisieren.

Im Jahr 2024 wird dies im September des Fachreferat "Feuerwehrhistorik" des Landesfeuerwehrverbandes Thüringen sein.

Museumsfeste, Tage der offenen Tür, Oldtimertreffen u.a. Veranstaltungen bieten auch in Zukunft die Möglichkeit zum "Treff der Feuerwehrhistoriker"

Derartige Veranstaltungen können in unserer Homepage veröffentlicht werden. Kontaktieren sie uns. info@feuerwehrmuseum-grethen.de